Home Veranstaltungen Binger Bühne TALK AUF OFFENER BÜHNE: Mehr Frauen in die (Kommunal-) Politik!

TALK AUF OFFENER BÜHNE: Mehr Frauen in die (Kommunal-) Politik!

Am Freitag, 23. November, 19 Uhr, präsentiert die Binger Bühne gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bingen, Sabine Wentzel-Lietz, einen weiteren „TALK AUF OFFENER BÜHNE“. Das Thema der losen Reihe  lautet diesmal: „Zu wenig Frauen in der (Kommunal-) Politik?   Und wenn ja, warum?“

In zwei Jahren stehen in Rheinland-Pfalz die nächsten Kommunalwahlen an. Wenn es nach der Landesregierung geht, dann sollen 2014 deutlich mehr Kandidatinnen auf den Wahlzetteln stehen als zuletzt. Um dieses Ziel zu erreichen, hat das Frauenministerium diverse Kampagnen auf den Weg gebracht. Darunter das Mentoring-Programm, das Frauen ermutigen soll, den Einstieg in die Kommunalpolitik zu wagen. Darüber diskutieren die Europaabgeordnete und einstige Binger Oberbürgermeisterin  Birgit Collin-Langen (CDU), die Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner (Grüne) aus Mainz, Helga Lerch (FDP), Fraktionssprecherin im Kreistag Mainz-Bingen  und die Binger Kommunalpolitikerin Dagmar Waldherr (SPD). Moderiert wird die Runde von AZ-Redakteurin Helena Sender-Petry. Der Eintritt ist frei.

Datum

23.11.2012
Expired!

Uhrzeit

20:00

Ort

Binger Bühne
Martinstraße 3, 55411 Bingen
Kategorie
Binger Bühne e.V.

Veranstalter

Binger Bühne e.V.
QR Code