JO ALDINGERS DOWNBEATCLUB – Online-Soli-Konzert und Spendenaufruf!

Coronabedingt sind zunächst  mindestens bis zum 31.08.2020 alle (Groß-) Veranstaltungen untersagt. Unser Konzert am 18.04.2020 mit Jo Aldingers Downbeatclub wird also auch ausfallen. Das Konzert wird am 8. Mai 2021 nachgeholt.

Als kleinen Ersatz bieten wir euch  hier unser erstes “Online-Konzert”. Zum einen als Solidaritätsadresse an die Künstler, die von den allgemeinen Veranstaltungsabsagen am meisten betroffen sind und deren Einnahmen komplett wegbrechen. Zum anderen für uns Alle, denen Kultur und Live-Musik so viel bedeuten. Die Clips sind am o.g. Wochenende bis Sonntag Abend bei uns online. Für die Künstler bitten wir euch um Spenden auf das nachfolgende Konto der Jazzinitiative Bingen. Bitte als Verwendungszweck “Solikonzert” angeben. Wenn wir nicht wollen, dass sie in ein paar Wochen pleite sind und das Nachholkonzert damit auch hinfällig wird, müssen wir jetzt auch monetäre Solidarität zeigen.

Das Konzert mit dem Angela Avetisyan Quartett am 14.03.2020 musste auch ausfallen. Auch für diese MusikerInnen sind derzeit die Haupteinnahmen weggebrochen. Auch mit ihnen haben wir die Abmachung ihre aktuellen Clips bei uns einzubetten. Nach den Clips des Downbeatclubs seht ihr als “Zugabe” noch drei Clips von und mit Angela Avetisyan.

Hier also nun unsere Bankverbindung: Jazzinitiative Bingen, Sparkasse Rhein-Nahe,   IBAN: DE72 5605 0180 0017 1125 33. BIC: MALADE51KRE     

 

Spendet, damits nicht endet!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der DOWNBEATCLUB agiert als Kollektiv. Jazzmusikalische Konventionen werden auf den Kopf gestellt, das Prinzip Solist und Begleitung abgemeldet. Die Musiker bedienen sich lieber bei den Kollegen der Rockmusik und lassen eine Musik voller Kraft und Erlebnis entstehen. Das Fundament bilden Blues basierte Riffs und kurzweilige Songstrukturen. Heraus kommt ein Soundtrack zu uralten Copthrillern und gleichzeitig explosiv gegenwärtigem Kopfkino. Sucht man nach stilistischen Vorgängern fallen einem zunächst “Medeski Martin and Wood” und “John Scofield” ein, dann der psychedelic Rock von “Pink Floyd” und “Deep Purple”. “Down, Dirty and Funky” sagte Will Bernard schon 2012 zum Downbeatclub. Dieses Motto haben die drei Musiker konsequent weiterentwickelt. Die Konzerte sind zu hypnotischen Feuerwerken geworden.

Und hier nun als “Zugabe” noch die drei Clips des Angela Avetisyan Quartetts:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Datum

25.04.2020
Expired!

Preis

Solispenden!

Mehr Informationen

Reinhören!
Kategorie
Jazzinitiative Bingen e.V.

Veranstalter

Jazzinitiative Bingen e.V.
Reinhören!

Nächstes Event

QR Code