Home Veranstaltungen Jazz TRIOWABOHU – experimenteller electric jazz

TRIOWABOHU – experimenteller electric jazz

Im Spätsommer 2006 finden sich die drei Musiker Thomas Schmittinger, E-Gitarre, Christian Mohrhenn, Schlagzeug und Jonas Bareiter, E-Bass, erstmals zusammen, mit dem gemeinsamen Ziel eigene Musik zu schreiben und zu spielen. Das Gewicht liegt auf hoher Virtuosität und freier Improvisation und verbindet eingängige Melodien mit experimentellem Sound und modernen Harmonien.

TRIOWABOHU vereinen in ihrer Musik experimentellen Jazz und Rock. Jazz ist Entfaltung. Die Grenzen zwischen den Genres sind fließend. Sich frei bewegen, aus Rastern hinausgehen, arbeiten – mit dem Kopf, dem Herzen und den Händen – das ist es, was die drei Musiker antreibt. Zunächst weit und offen, verdichten sich die Stücke oftmals zu ekstatischen Ausbrüchen. Die Energie der zuweilen melancholischen Kompositionen ist auch in den sanftesten Momenten spürbar. Ausdrucksstarke und abwechslungsreiche Melodien bewegen sich über vielschichtigen Harmonien, getragen vom pulsierenden Groove. Dabei ist die enorme Spielfreude der Band ebenso begeisternd wie ansteckend. Ein gemeinsames Konzert mit dem international bekannten Pianisten Jasper van`t Hof in Koblenz sollte der Beginn einer fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen den Musikern und der Jazzinitiative Bingen werden. TRIOWABOHU sind 2016 zum dritten Mal bei uns zu Gast, natürlich wieder mit neuem Material. Chris Mohrhenn war zwischenzeitlich mit seinem Royal Street Orchestra in der Bühne und Thomas Schmittinger mit den GRANDSHEIKS, einer grandiosen Frank Zappa Tribute Band. Im Januar also endlich wieder TRIOWABOHU in der Bühne!!

Beginn 20:30 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr; Eintritt 12,- €, ermäßigt 10,- €, unter 27 Jahre 6,- € Ticketreservierung: jazz@bingerbuehne.de

Datum

16.01.2016
Expired!

Uhrzeit

08:00

Ort

Binger Bühne
Martinstraße 3, 55411 Bingen
Kategorie
Jazzinitiative Bingen e.V.

Veranstalter

Jazzinitiative Bingen e.V.
QR Code