Home Veranstaltungen Jazz TAOF – TheArtOfFusion – keine Tickets mehr, nur noch Livestream!!

TAOF – TheArtOfFusion – keine Tickets mehr, nur noch Livestream!!

Wir versuchen es einfach mal, mit allen bekannten coronabedingten Einschränkungen: feste Sitzplätze, Mund-Nasen-Schutz auf allen Wegen, Händedesinfektion bei Einlass – und maximal 30 Gästen im Keller. Für den Rest  wird das Konzert live über unsere Internetseite übertragen. Finanziell wird sich das nicht tragen, wir werden das mit den Solispenden von vielen Stammgästen subventionieren und hoffen weiterhin auf eure Unterstützung:

Jazzinitiative Bingen e.V., Kreissparkasse Rhein-Nahe, IBAN: DE72 5605 0180 0017 1125 33

Die Kunst der Verflechtung“ ist eine treffende Übersetzung für das Frankfurter Avantgarde-Projekt „The Art Of Fusion“:  scheinbar Unvereinbares wird bei Ihren Shows zu einer grossartigen Fusion der Stile, Formen, Sprachen und Kulturen vereint.

Das Projekt wurde 2006 von Rafael Sotomayor gegründet mit dem Ziel, eine interdisziplinäre und transkulturelle Plattform für Musik, Tanz und Visuelle Kunst zu kreieren.

Die Basis der Band besteht aus fünf Musikern. Im Zentrum steht das „Hang“, begleitend spielen E-Bass, E-Gitarre, Schlagzeug und Percussions. Inspiriert von der karibischen Steeldrum und dem indischen Gatham wurde das Hang im Jahr 2000 in der Schweiz entwickelt. Der meditative, warme Klang dieses seltenen Instruments zeichnet sich durch eine Vielzahl an Obertönen und einer raumfüllenden Vibration aus.

Die Kompositionen von „The Art Of Fusion“ schmiegen sich organisch um die intuitiven Melodien und den Rhythmus der Hang.

Durch das Zusammenspiel dieser verschiedenen Instrumente im Dialog zur Handpan entsteht eine facettenreiche Show für alle Sinne.

.»Meditative Klänge und berauschende Rythmen treffen aufeinander. Selbst Hip-Hop fügt sich in diese Klangwelten ein…energiegeladen und schwindelerregend« (FNP, 14.7.09) -TheArtOfFusion eben…

 

 

Ausverkauft!

Datum

19.09.2020
Expired!

Uhrzeit

20:30

Preis

Eintritt Abendkasse 14 €, ermäßigt 12 €, bis 27 Jahre 7 €. Einlass 19:30 Uhr

Mehr Informationen

Reinhören!

Ort

Binger Bühne
Martinstraße 3, 55411 Bingen
Kategorie
Jazzinitiative Bingen e.V.

Veranstalter

Jazzinitiative Bingen e.V.
Reinhören!

Nächstes Event

QR Code