Home Veranstaltungen Jazz Martin Auer Quintett – Our Kind Of…

Martin Auer Quintett – Our Kind Of…

„Kind of Blue“. Sich an die Kompositionen des berühmtesten Albums der Jazzgeschichte heran zu wagen – das kann eigentlich nur schiefgehen. Andererseits: mehr als 55 Jahre sind seit der legendären Ersteinspielung durch Miles Davis und seine Kollegen vergangen – ein Vierteljahrhundert ist der prägende Trompeter aus St. Louis schon tot. Warum also dieses Album, das viele Musiker und Kritiker als heiligen Gral des Jazz bezeichnen, nicht in die musikalische Gegenwart transportieren?

Und die Fachwelt ist sich einig, die Antwort des Martin Auer Quintetts überzeugt. Mit „Our Kind of…“ ist ihm nicht nur eine Hommage an ein Meisterwerk der Musikgeschichte gelungen, sondern auch dessen intelligente Bearbeitung. Das Konzept geht vor allem deshalb auf, weil das Martin Auer Quintett geschickt die Stärken ausspielt, die es seit der Gründung vor annähernd 20 Jahren entwickelt hat. Virtuoses und routiniertes Zusammenspiel bilden die Basis. Hinzu kommen ganz besondere, spezielle musikalische Vorlieben, die jedes einzelne Mitglied ins Kollektiv einbringt. Die Summe der einzelnen Teile macht das Martin Auer Quintett zu einem stilistisch enorm breit aufgestellten Ensemble. Lyrische Melodien, Anleihen aus Neuer Musik, Pop und Freejazz, sowie Odd Meter-Kompositionen und Ostinato-Figuren – alle diese Zutaten fließen zusammen und machen den energetischen Stil des Martin Auer Quintetts aus. Im Jazzkeller der Binger Bühne wird Miles Davis 25 Jahre nach seinem Tod zwar nicht wieder auferstehen, aber mit seiner Musik wird er anwesend sein.

Martin Auer – Trompete, Florian Trübsbach– Saxofone , Jan Eschke – Piano, Andreas Kurz – Bass, Bastian Jütte – Drums

Beginn 20:30 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr Eintritt 12,- €, ermäßigt 10,- €, unter 27 Jahren 6,- €.

Datum

09.04.2016
Expired!

Uhrzeit

20:30

Ort

Binger Bühne
Martinstraße 3, 55411 Bingen
Kategorie
Jazzinitiative Bingen e.V.

Veranstalter

Jazzinitiative Bingen e.V.
QR Code