Home Veranstaltungen Jazz Jamsession mit dem Jakob Schmitt Quartett

Jamsession mit dem Jakob Schmitt Quartett

Auch im Juni veranstaltet die Jazzinitiative Bingen wieder eine Jamsession auf der Binger Bühne in der Martinstraße 3. Für das Eröffnungsset sorgt auch am 10.06.11 das Jakob Schmitt Quartett. Die vier jazzbegeisterten Musikstudenten treten bei den Jamsessions in der Regel zu fünft auf. So hatten sie bei der Jam am 8. April zur Verstärkung die Karlsruher Musikerin Regina Fischer (siehe Bild) an Saxofon und Querflöte mit auf die Bühne gebracht und sorgten damit für ganz „neue Töne“. Wir sind gespannt womit sie uns am 10.Juni überraschen. Besonders interessant sind bei den Sessions allerdings die Folgesets, wenn die erschienenen MusikerInnen zum Jammen auf die Bühne kommen und immer wieder für neue Facetten sorgen. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn gegen 20 Uhr. Der Eintritt zu den Jamsessions ist frei, um Spenden für die MusikerInnen wird gebeten.

Knapp zwei Wochen später, am 25.06.11, lädt die Jazzinitiative zur „Late Night Jam“ nach Abschluss der Freiluftkonzerte am Bingen-swingt-Samstag ab ca. 23:30 Uhr in die Binger Bühne ein. Den Opener werden dann die international bekannten Jazz-Klarinettisten Alfredo Ferrario und Paolo Tomelleri mit der Formation Italian Clarinet Special machen, die kurz vorher noch die Bühne am Winzerknaben bespielt haben werden….

Datum

10.06.2011
Expired!

Uhrzeit

20:00

Ort

Binger Bühne
Martinstraße 3, 55411 Bingen
Kategorie
Jazzinitiative Bingen e.V.

Veranstalter

Jazzinitiative Bingen e.V.

Nächstes Event

QR Code