Home Veranstaltungen Jazz Jazzinitiative im EXIL: Angela Avetisyan Quartett im ZwoZwo in Bingerbrück

Jazzinitiative im EXIL: Angela Avetisyan Quartett im ZwoZwo in Bingerbrück

Leider ist von der Bauaufsicht  kein Entgegenkommen mehr zu erwarten, die zwei vorhandenen Fluchtwege im Erdgeschoss bringen uns in der Diskussion keinen Schritt weiter. Unsere Idee Konzerte unter abgespeckten Bedingungen, dafür aber im “eigenen Haus” mit den entsprechenden Ressourcen, durchzuführen, lässt sich nicht verwirklichen. Also wird das Angela Avetisyan Quartett im Stadteilzentrum ZwoZwo in Bingerbrück spielen und wir werden dann sehen, ob das eine Alternative sein kann oder ob das Ende von Jazz in Bingen eingeläutet wird.

Ursprünglich geplant für den 13.03.2020, coronabedingt verschoben auf den 12.06.2021, erneut verschoben auf den 07.05.2022. Aller guten Dinge sind drei…

Angela Avetisyan (tp, voc), Mischa Antonov (p, keys), Maximilian Hirning (b), Simon Popp (dr)

Nach Ihrem abendfüllenden Auftritt im Jazzkeller der Binger Bühne im Dezember 2015 mit anschließender „Lecture“ bis in den frühen Morgen für begeisterte Besucher  – die ihre Trompeten gleich mitgebracht hatten -, ist es an der Zeit das „Angela Avetisyan Quartet“ wieder einzuladen. Zwischenzeitlich konnte man Angela Avetisyan, die auch Mitglied der Münchner „Jazzrausch“ Bigband ist, in der Monika Roscher Bigband bei  Bingen Swingt 2018 erleben. Die Komponistin und Trompeterin mit armenischen Wurzeln bedient sich für ihre vielschichtigen Fusion -Titel hemmungslos aus allen Genres – aus dem Jazz, Rock, Funk und Pop. Dabei schafft sie einen Kosmos, der auch Misha Antonov am Piano, Bassist Maximilian Hirning und Schlagzeuger Simon Popp genügend Gelegenheit bietet, mit starken Soli ihre individuellen Stärken unter Beweis zu stellen. Ihre Kompositionen leben von bewegenden Grooves, einem Füllhorn an Soundschattierungen, filigranen Arrangements, vor allem aber von den unwiderstehlich schönen, mal sehr temperamentvollen, mal äußerst poetischen Melodien, die immer wieder auf die  Herkunft von Angela Avetisyan verweisen.

Im Mai 2022  wird sie mit ihrem aktuellen Programm „Surrounded By Silence“ nach Bingen kommen.

Tickets zu 14 €, erm. 12 €, bis 27 Jahre 7 €. Ticketreservierung: jazz@bingerbuehne.de,  Einlass ab 19:30 Uhr, Beginn 20:30 Uhr, Veranstaltungsort: ZwoZwo, Koblenzer Straße 22, 55411 Bingen

 

 

I

 

 

Datum

07.05.2022
Expired!

Uhrzeit

20:30

Preis

14,00€

Mehr Informationen

Reinhören und -sehen

Ort

ZwoZwo
ZWOZWO – Stadtteilzentrum Bingerbrück, Koblenzer Straße, Bingen am Rhein
Kategorie
Jazzinitiative Bingen e.V.

Veranstalter

Jazzinitiative Bingen e.V.
Reinhören und -sehen
QR Code