Home Veranstaltungen Jazz „After Festival Jamsession“

„After Festival Jamsession“

Spätestens um 24:00 Uhr kehrt auf den Freiluftbühnen bei Bingen Swingt Ruhe ein. Dieses manchmal sehr abrupte Ende des so schönen Festivals muss 2011 zumindest am Samstag, dem 25.06., nicht sein – ab ca. 23:30 Uhr öffnet die „Binger Bühne“ in der Martinstraße 3 die Tore und die Jazzinitiative lädt zur „After Festival Jamsession“ ein.
Die Zusammenarbeit mit der Bingen Swingt Organisatorin macht es möglich, dass eine Gruppe aus dem offiziellen Festivalprogramm den „Session-Opener“ machen wird. Nach ihrem Auftritt auf der Bühne am Winzerknaben wird das „Italian Clarinet Special“ auf der „Binger Bühne“ weiterjazzen! Zwei der besten Jazzklarinettisten Italiens, der „charismatische“ Paolo Tomelleri und der „elegante“ Alfredo Ferrario, bilden eigens für das Internationale Jazzfestival „Bingen swingt“ ein „Italian Clarinet Special“. Begleitet werden die beiden Klarinettenvirtuosen von dem Jazztrio des jungen Jazzpianisten Paolo Alderighi, Roberto Piccolo am Kontrabass und Stefano Bagnoli am Schlagzeug.
Wir hoffen, dass weitere MusikerInnen, die tagsüber auf den Binger Bühnen aufgetreten sind,den Weg in die „Binger Bühne“ finden werden und Lust zum Mitjammen mitbringen. Open end…

Datum

25.06.2011
Expired!

Uhrzeit

20:00

Ort

Binger Bühne
Martinstraße 3, 55411 Bingen
Kategorie
Jazzinitiative Bingen e.V.

Veranstalter

Jazzinitiative Bingen e.V.

Nächstes Event

QR Code