Home Veranstaltungen Binger Bühne 1. Binger SongFestival am 01. und 02. Okt. auf der Binger Bühne

1. Binger SongFestival am 01. und 02. Okt. auf der Binger Bühne

Das 1. Binger SongFestival präsentiert an zwei Tagen wunderbare LiedermacherInnen, Singer-Songwriter und Künstler, die den Begriff „Song“ mit Leben und Musik erfüllen. Los geht´s am Festivalsamstag mit Jürgen Schwab, den die Binger auch als Moderator des JazzFestivals „Bingen Swingt“ kennen. Schwab steht In der Tradition deutscher Liedermacher wie Reinhard Mey und amerikanischer Singer/Songwriter wie James Taylor, verfügt als studierter Jazzgitarrist allerdings über eine sehr viel breitere musikalische Palette. Schwabs eigene Songs werden beim Konzert durch einige Jazzinstrumentals und Coverversionen von Songs anderer Künstler ergänzt.
Danach stellt die junge Künstlerin Anna Piechotta ihr Programm „Ganz Ohr“ vor: Mit leidenschaftlicher Hingabe singt und spielt sie am Klavier von ihren skurrilen oder todernsten Erlebnissen an Land oder im Kopf. Die Qualität und Lebendigkeit ihrer Songs begeistert das Publikum und schlug sich bereits nieder in  vielen Preisen und Auszeichnungen.
Glanzpunkt des ersten Abends ist der Auftritt von Klaus Weiland. Als Fingerpick-Gitarrist und Liedermacher der ersten Stunde, entführt Weiland die Zuhörer in seine musikalische Welt. Weiland spielte bereits mit vielen Bekannten aus der Folkszene, unterbrach aber seine Karriere, um als Abenteurer um die Welt zu ziehen. Sein bekanntestes Stück „Das Loch in der Banane“ lief oft im NDR als Begleitmusik und dürfte noch vielen im Ohr sein.
Der Festivalsonntag startet mit Lokalmatador Volkmar Döring. Seine witzigen und skurilen Songs bringen die Zuhörer immer wieder zum Schmunzeln, Lachen und Nachdenken.
Eine ganz eigene Songkunst kreiert die junge Pianistin Vera Mohrs. Sie bringt ungewöhnliche und unvorhersehbare Popsongs zum Klingen, bei denen melancholisch-intime und brachial-ekstatische Momente sich abwechseln. Die Lieder erzählen von surrealen Abenteuern, emotionalen Grenzerfahrungen, geheimen Expeditionen und lassen Puppen, Piraten und widerspenstige Zeitgenossen aufeinander treffen.
Top-Act am Sonntag ist der auch in Bingen gut bekannte Singer-Songwriter Chris Paulson. Paulson – ebenfalls Weltenbummler in Sachen Song-Performing – lebte viele Jahre in Münster-Sarmsheim. Für das Binger SongFestival reist er dieses Jahr extra aus Südfrankreich an, um auf der Binger Bühne seine Fans in Stimmung zu bringen.
Einlass ist an beiden Tagen um 18 Uhr . Beginn jeweils 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 30.- EUR für beide Tage (Festivalticket),  für einen Tag jeweils 18 EUR.  Vorverkauf wie gewohnt bei Bücher-Schweikhard in Bingen sowie online über www.bingerbuehne.de

ACHTUNG: Schüler und Studenten zahlen die HÄLFTE.
Wenn ein Schüler/Student einen zweiten mitbringt, hat diese/r EINTRITT FREI !!

Datum

01. - 02.10.2011
Expired!

Uhrzeit

All Day

Ort

Binger Bühne
Martinstraße 3, 55411 Bingen
Kategorie
Binger Bühne e.V.

Veranstalter

Binger Bühne e.V.
QR Code